Besuch des Forschern der Helmholtz Zentrum Berlin am TDU

Herr Umsür und Herr Dr. Calvet aus Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) haben am 30 April 2015 um 11.00 Uhr Vorträge über ihren wissenschaftlichen Studien im Auditorium an der TDU gehalten.

Bünyamin Ümsür hat einen Präsentation über die  Vergleichung von Kupfer (Cu) reiche- und arme Cu(In, Ga)Se2/CdS Absorption Oberflächen, die in  Photovoltaik-Zellen benutzt werden, mit der Röntgen-Photoelektronen-Spektroskopie gemacht. Dr. Wolfram Calvet hat einen Vortrag über seine Untersuchungen in Abhängigkeit von der Dicke der eingekeilte Cu(In,Ga)Se2  Filme mit der Röntgen-Photoelektronen-Spektroskopie gehalten. Die Filme sind mit dem PVD (Physical Vapour Deposition) Verfahren erhalten und werden in Solarbatterien verwendet. Unsere Universität Fakultätsmitglieder und die Studenten haben an der Präsentation als Zuhörer teilgenommen.


Nach den Vorträgen, Herr Ümsür und Herr Dr. Calvet haben mit der Generalkoordinator Prof. Dr. İzzet Furgaç und Dekan der Ingenieurwissenschaftenfakultät Prof.Dr. Oğuzhan Çiçekoğlu dem Rektor der TDU, Prof. Dr. Halil Akkanat einen Besuch gemacht. Dabei wurde gegenseitige positive Ideen für die Zusammenarbeit zwischen der TDU und Helmholtz Zentrum Berlin Forschungsinstitut mitgeteilt. Herr Ümsür und Herr Dr.Calvet haben ihre Besuche durch die Förderungsreise der Universitätscampus und den Labors beendet.

 

 

 

 


Aktualisiert 2015-07-06 16:05:14