Die TDU ist eine bilinguale Universität mit den Unterrichtssprachen Deutsch und Türkisch. Deshalb ist es erforderlich, dass Studierende über eine solide Sprachkenntnis auf B2-Niveau des GER in beiden Sprachen verfügen. Werden diese Voraussetzungen nicht erfüllt, muss ein kostenloses Vorbereitungsjahr der Hochschule für Fremdsprachen besucht werden. Anschließend wird der Sprachkurs studienbegleitend fortgesetzt. Zudem wird English als zweite Fremdsprache angeboten. Beim Auswahlverfahren der Mobilität wird darauf geachtet, dass Teilnehmer über Mindestanforderungen an Sprachenniveau verfügen. Interessiertes Lehr- und Verwaltungspersonal werden durch kostenlose Sprachkurse unterstützt, um mögliche kulturelle und sprachliche Hindernisse zu überwinden.


Aktualisiert 2014-05-21 13:53:02