Telefon : 0216 333 32 82
E-Posta : fornoff@tau.edu.tr

Berufliche Stationen

ab 2016 Türkisch-Deutsche-Universität Istanbul/Türkei, Assoc. Professor, Fachkoordinator Deutsch als Fremdsprache, Hochschule für Fremdsprachen

2015-2016 Universität Bielefeld, W3-Vertretungsprofessur (Prof. Uwe Koreik) im Fach Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

2014-2015 Freie Universität Berlin, Lehrbeauftragter am Institut für deutsche und niederländische Philologie

2009-2014 Universität Belgrad/ Serbien, DAAD-Lektor am Lehrstuhl für deutsche Sprache, Literatur und Kultur

2008-2009 Humboldt Universität zu Berlin, Lehrbeauftragter am Institut für deutsche Literatur

2003-2008 Sv. Kliment Ohridski Universität Sofia/ Bulgarien, DAAD-Lektor am Lehrstuhl für Germanistik und Skandinavistik sowie am Zentrum für Deutschland- und Europastudien (ZEDES)

2001-2003 Universität Hannover, Lehrbeauftragter am Fachsprachenzentrum

 

Akademische Qualifikationen

 

2015 Habilitation im Fach Deutsch als Fremd- und Zweitsprache an der Universität Bielefeld auf der Grundlage einer Arbeit zu Landeskunde und kulturwissenschaftlicher Gedächtnisforschung

2003 Promotion im Fach Germanistische Literaturwissenschaft an der Universität Hannover mit einer Arbeit zu Theorie und Geschichte des Gesamtkunstwerks („summa cum laude“)

2002 Qualifikation Deutsch als Fremdsprache, Leibniz Universität Hannover

1999-2001 Promotionsstipendium der Universität Hannover

1998 Magister Artium in den Fächern Germanistik und Politikwissenschaft an der Universität Hannover

1987 Abitur am Friedrich Wilhelm Gymnasium in Köln

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

1. DEUTSCH ALS FREMD- UND ZWEITSPRACHE/ DIDAKTIK UND METHODIK

·         Interkulturalität in Theorie und Praxis

·         Intertextualität als didaktisches Modell

·         Film- und Mediendidaktik

·         Literaturwissenschaftliche Theoriebildung und Literaturvermittlung im Fach Deutsch als Fremdsprache

·         Qualitativ-empirische Forschungsmethoden

·         Spiel- und Theaterpädagogik

 

2. DEUTSCH ALS FREMD- UND ZWEITSPRACHE/ KULTURWISSENSCHAFT

·         Erinnerungs- und Gedächtnisforschung in fremdsprachendidaktischer Perspektive

·         Landeskundekonzepte im Fach DaF

·         Theorie und Praxis kulturbezogenen Lernens

·         Nationalsozialismus und Holocaust als landeskundlich-kulturwissenschaftliche Themenfelder

·         Lexik und Kultur

 

3. LITERATUR- UND KULTURWISSENSCHAFT

·         Theorie und Geschichte des Gesamtkunstwerks

·         Neuere deutsche Gegenwartsliteratur

·         Literatur und Psychoanalyse

·         Konzepte der Nationalismusforschung

·         Kultur- und Erinnerungsgeschichte Südosteuropas

1. Monographien

Demokratie- und Wertevermittlung in Orientierungskursen. Zu Theorie, Didaktik und Empirie politisch-kultureller Bildung im Bereich Deutsch als Zweitsprache (in Vorbereitung).

Landeskunde und kulturwissenschaftliche Gedächtnisforschung. Erinnerungsorte des Nationalsozialismus im Unterricht Deutsch als Fremdsprache. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren 2016 (Perspektiven Deutsch als Fremdsprache, Bd. 33, Hg. v. Uwe Koreik, Udo Ohm, Claudia Riemer), 532 S.

Die Sehnsucht nach dem Gesamtkunstwerk. Studien zu einer ästhetischen Konzeption der Moderne. Hildesheim, Zürich u. New York: Olms 2004, 654 S. (Literaturwissenschaft im interdisziplinären Dialog, B. 6. Hg. v. Angelika Corbineau-Hoffmann, Ursula Link-Heer, Pascal Nicklas).

 

2. Herausgeberschaften

Kulturstudien/Landeskunde. Themenheft. Informationen Deutsch als Fremdsprache 44 (2017), H. 4 (zusammen mit Claus Altmayer u. Uwe Koreik) (in Druck).

Kleist. Relektüren. Dresden: Thelem 2011 (zusammen mit Branka Schaller-Fornoff).

Figurationen des Raums. Beiträge zum spatial turn aus literatur- und kulturwissenschaftlicher Sicht. Veliko Tarnovo: Izdatelstvo „IVIS“ 2008 (zusammen mit Gabriele Tiemann u. Bettina Wenzel).

 

3. Aufsätze, Beiträge

Colorblindness. Die ‚Kritische Weißseinsforschung‘ und das Problem der rassialen Zugehörigkeit (in Vorb.)

Forschungsansätze der Kulturstudien des Deutschen als Zweit- und Fremdsprache. In: Handbuch Deutsch als Fremd- und Zweitsprache, Hg. v. Claus Altmayer; Katrin Biebighäuser; Stefanie Haberzettl u. Antje Heine.  Metzler Stuttgart (in Vorb.).

Zeitheimat. Das Konzept der Generation – ein Ausgangspunkt für die kulturwissenschaftliche Theoriebildung im Fach Deutsch als Fremdsprache? In: Zugehörigkeiten. Hg. v. Claus Altmayer u. Carlotta von Maltzan. Tübingen: Stauffenburg (Deutsch als Fremd- und Zweitsprache, Schriftenreihe des Herder-Instituts) (in Druck).

Diskursfähigkeit und/oder Wertevermittlung. Konvergenzen und Divergenzen zwischen den Kulturstudien DaF und DaZ. In:  Di Venanzio, Laura;  Lammers, Ina u. Roll, Heike (Hg.):  DaZu und DaFür. Neue Perspektiven für das Fach Deutsch als Zweit- und Fremdsprache. Göttingen Universitätsverlag (in Druck).

Empirische Forschung im kulturwissenschaftlichen Bereich von Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Einführung in das Themenheft. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 44 (2017), H. 4 (Kulturstudien /Landeskunde. Themenheft) (zusammen mit Claus Altmayer u. Uwe Koreik) (in Druck).

Dialogisches Erinnern nach Aleida Assmann. Geschichtspolitik und Fremdsprachendidaktik in europäisch-transnationaler Perspektive. In: Camilla Badstübner-Kizik u. Almut Hille (Hg.): Erinnerung im Dialog. Deutsch-Polnische Erinnerungsorte in der Kulturdidaktik Deutsch als Fremdsprache. Poznan: Universitätsverlag UAM 2016 (Jezyk Kultura Komunikacja), 15-30.

Normative Vergangenheit. Die deutsche NS-Erinnerung als Desiderat landeskundlich-kulturwissenschaftlicher Forschung im Fach Deutsch als Fremdsprache. In: Camilla Badstübner-Kizik u. Almut Hille (Hg.): Kulturelles Gedächtnis und Erinnerungsorte im hochschuldidaktischen Kontext. Perspektiven für das Fach Deutsch als Fremdsprache. Frankfurt am Main: Peter Lang Verlag 2015 (Posener Beiträge zur Angewandten Linguistik, Bd. 7), 241-261.

Apologetik – Aktivierung von Stereotypen – mediale Interferenz. Fallstricke kulturbezogenen Lernens. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 42 (2015), H. 1, 43-70.

At the Interface of Art, Religion and Politics. David Roberts, The Total Work of Art in European Modernism [Review Essay]. In: Thesis Eleven. Critical Theory and Historical Sociology 123 (2014), no. 1, 123-128.

Lexikalische Landeskunde. Ein Spielvorschlag für den Deutsch als Fremdsprache-Unterricht zum Thema „Das Wort des Jahres“. In: Zeitschrift für interkulturellen Fremdsprachenunterricht 18 (2013), H. 2, 88-99.

Mythos Batak. Zur Kontroverse um einen bulgarischen Erinnerungsort. In: Erinnerungsorte und Erinnerungskulturen. Konzepte und Perspektiven für die Sprach- und Kulturvermittlung.  Hg. v. Jörg Roche u. Jürgen Röhling. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren 2013, 93-104.

Weltverwandlung. Zu Philipp Otto Runges Idee des Gesamtkunstwerks. In: Kosmos Runge. Das Hamburger Symposium. Hg. v. Markus Bertsch u. Jenns Howoldt. München: Hirmer Verlag 2013, 47-53.

Intertextualität und fremdsprachliches Lernen in Südosteuropa. Zur Verbindung von sprach-, literatur- und landeskundedidaktischen Unterrichtsstrategien am Beispiel von Texten Johann Wolfgang von Goethes, Franz Kafkas und Christian Krachts. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 38 (2011), H. 5, 481-524.

Nation und Psychose. Exzesse des männlichen Genießens in Heinrich von Kleists „Hermannsschlacht“. In: Kleist. Relektüren. Hg. v. Branka Schaller-Fornoff u. Roger Fornoff. Dresden: Thelem Verlag 2011, 137-170.

100 Jahre Kunststätte Bossard. Ein expressionistisches Gesamtkunstwerk am Rande der Lüneburger Heide. In: 100 Jahre Kunststätte Bossard. Ein expressionistisches Gesamtkunstwerk am Rande der Lüneburger Heide. Hg. v. Gudula Mayr. Jesteburg 2011 (Schriften der Kunststätte Bossard, Bd. 11. Hg. v. Gudula Mayr) [Druckfassung der Podiumsdiskussion vom 27.3.2011] (zusammen mit Udo Bermbach, Debora Dusse und Harald Wohltat), 28-44.

Erinnerungsgeschichtliche Deutschlandstudien in Bulgarien. Theoriekonzepte – unterrichtspraktische Ansätze – Lehrerfahrungen. In: Informationen Deutsch als Fremdsprache 36 (2009), H. 6, 499-517.

Vorbemerkung. In: Figurationen des Raums. Beiträge zum spatial turn aus literatur- und kulturwissenschaftlicher Sicht. Veliko Tarnovo: Izdatelstvo „IVIS“ 2008, 5-7.

Ambivalenzen der Sterblichkeit. Über Macht und Tod bei Elias Canetti und Georges Bataille. In: Interkulturalität und Intertextualität. Elias Canetti und Zeitgenossen. Hg. v. Maja Razbojnikova-Frateva, Hans-Gerd Winter (Germanica. Neue Folge 2006. Jahrbuch der Germanistik in Bulgarien). Dresden: Thelem Verlag 2006, 83-93.

„Jede Fusion hat ihre Verlierer“. Über Popliteratur, Mauerfall und die politische Lethargie der Generation Golf. In: Glossen. A peer reviewed scholarly journal on literature and art in German speaking countries (2006), H. 24, Carlisle, PA [USA].

Mythen aus Stein. Nationale Monumente als Medien kollektiver Identitätsstiftung im 19. und 20. Jahrhundert in Deutschland. In: Sofioter Perspektiven auf Deutschland und Europa. Studien zu Wirtschaft, Politik, Geschichte, Medien und Kultur. Hg. v. Jürgen Ploehn. Berlin: LIT Verlag 2006, 41-68.

Ins innere Bulgarien reisen. Zum psychoanalytischen Verständnis von Fremdheit. In: Wider Raster und Schranken. Deutschland – Bulgarien – Österreich in der gegenseitigen Wahrnehmung. Wissenschaftliche Beiträge, Essays, Unterrichtsprojekte. Hg. v. Marie-Christin Lercher u. Annegret Middeke. Göttingen: Universitätsverlag Göttingen 2006, 31-40.

Més ençàdel teatre I el museu. Sobre el fracas de l’obra d’art to-tal/ Más acá del teatro y el museo. Sobre el fracaso de la obra de arte total/ On this Side of Stage and Museum. On the Failure of Total Work of Art, in: Ausstellungskatalog The Beauty of Failure – The Failure of Beauty. Hg. v. Harald Szeemann. Barcelona: Fundacio Juan Miro 2004, 83-89 [katalanisch-spanisch-englisch].

Brecht’in Öğretici Oyunlarindan Yola Čikarak Sosyal Öğrenme Amačli Bir Tiyatro Modeli/ Brechts Lehrstückkonzeption – ein theatrales Modell sozialen Lernens. In: Adli Makaleyi Čevirdi VII. Uluslararasi Egitimde Yaratici Drama Semineri/Beiträge zum VII. Internationalen Seminar „Drama in Education“. Hg. v. Inči San. Ankara: Naturel Verlag 2003, 19-27; 45-54 [türkisch-deutsch].

Lehrstück – Eine deutsch-russische Werkstatt mit Reiner Steinweg. In: Brecht & Stanislawski und die Folgen. Anregungen für die Theaterarbeit. Hg. v. Ingrid Hentschel, Klaus Hoffmann und Florian Vaßen. Berlin: Henschel Verlag 1997, 244-255.

Lehrstück-Bibliographie. In: Korrespondenzen. Zeitschrift für Theaterpädagogik 10 (1994), H. 19/20/21, 115-126 (zusammen mit Florian Vaßen).

 

4. Fachrezensionen

David Roberts: The Total Work of Art in European Modernism. Ithaca, New York: Cornell University Press 2011. In: Limbus. Australisches Jahrbuch für germanistische Literatur- und Kulturwissenschaft/Australian Yearbook of German Literary and Cultural Studies 5 (2012), 220-228.

Zeugungsgeschichte und Kultur. Ohad Parnes, Ulrike Vedder und Stefan Willer untersuchen das „Konzept der Generation“ (Rezension zu Ohad Parnes, Ulrike Vedder, Stefan Willer: Das Konzept der Generation. Eine Wissenschafts- und Kulturgeschichte. Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag 2008). In: literaturkritik.de 2/2009.

Anke Finger: Das Gesamtkunstwerk der Moderne. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2006. In: Korrespondenzen. Zeitschrift für Theaterpädagogik 23. Jg. (2007), H. 50, 78-79.

Angela Merte: Totalkunst. Intermediale Entwürfe für eine Ästheti-sierung der Lebenswelt. Bielefeld: Aisthesis Verlag 1998. In: Korrespondenzen. Zeitschrift für Theaterpädagogik, 15. Jg. (1999), H. 34, 81-83.

Heinz Ludwig Arnold (Hg.): Heiner Müller. Text & Kritik. H. 73, München 1980. In: Ingo Schmidt/Florian Vaßen: Bibliographie Heiner Müller 1948-1992. Bielefeld: Aisthesis Verlag 1993, 311-315.

Theo Girshausen (Hg.): Die Hamletmaschine. Heiner Müllers Endspiel. Köln: Prometh Verlag 1978. In: Bibliographie Heiner Müller 1948-1992. Bielefeld: Aisthesis Verlag, 330-333.

Bettina Gruber: Mythen in den Dramen Heiner Müllers. Zu ihrem Funktionswandel in den Jahren 1958-1982. Essen: Verlag Die Blaue Eule 1989. In: Bibliographie Heiner Müller 1948-1992. Bielefeld: Aisthesis Verlag, 337-340.