Nachrichten

Spende der AHK Türkei an TDU

23.03.2022

Die Deutsch-Türkische Industrie- und Handelskammer (AHK Türkei) spendete der Türkisch-Deutsche Universität (TDU) zur Unterstützung der TDU- Studierenden im Rahmen ihrer Nachwuchsförderung beider Länder im Bildungswesen bei einem Festakt am 22.03.2022. Die Zeremonie begann mit der Eröffnungsrede von TDU Rektor Prof. Dr. Halil Akkanat und wurde mit den Reden von TDU Rektorberater Prof. Dr. A. İzzet Furgaç und Präsident der AHK Türkei Dr. Markus C. Slevogt fortgesetzt. Bei der Zeremonie betonten die Redner die Bedeutung der bestehenden Zusammenarbeit zwischen TDU und AHK Türkei und äußerten ihre Absichten und Gedanken zur Weiterentwicklung der bestehenden Zusammenarbeit.

Im Namen der TDU-Fakultätsdekane und TDU-Studierenden nahm Dekanin der Fakultät für Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaften Prof. Dr. Ela Sibel Bayrak Meydanoğlu die Spende an, die von AHK Türkei Präsident Dr. Slevogt überreicht wurde. Dekanin Meydanoğlu dankte Dr. Slevogt mit der Bemerkung, dass die Spende zweckentsprechend für TDU-Studierende verwendet wird.